Startseite

Herzlich Willkommen …

…im historischen Kleegarten! Der Gutshof ist das Stammhaus der Familie von August-Hermann Francke, geb. 1693, dem Begründer der weltbekannten Franckschen Stuftung in Halle.

Das Anwesen wurde 1999 von der Familie Dr. Pippart erworben und mit Hilfe der Dorfbevölkerung liebevoll verschönert

Honoriert wurde die Leistung mit dem deutschen und hessischen Denkmalschutzpreis, sowie dem deutschen Fachwerkpreis.
Das Wort „Muße“ hat hier noch seine ganze Bedeutung.


Entspannung, Ruhe und Romantik im Kleegarten Heldra

Speisen

Unsere Gaststube ist liebevoll und sehr gemütlich eingerichtet. Sie bietet Ihnen alles von einer Vesper für den Wandersmann bis zu bürgerlich-gehobene Speisen: Natürlich bieten wir auch ausgefallene Gerichte an und gehen gerne auf Ihre ganz speziellen Menüwünschen ein.

Romantische Unterkünfte

Der Kleegarten Heldra bietet Ihnen Übernachtungen in historisch verträumten Schlafzimmern, romantisch in Zigeunerwagen, naturverbunden auf Strohsacklagern, und weitere Möglichkeiten.

Geschichte erleben

Das Haupthaus des Gutshofes datiert aus dem Jahr 1621. Bei dem Fachwerkgebäude handelt es sich um einen zweigeschossigen Bau der kulturhistorisches Erbgut beherbergt


Eindrücke


Wir freuen uns auf Sie.

Sie planen einen längeren Aufenthalt oder benötigen weitere Informationen?

Sprechen Sie uns einfach an.

Herberge im Kleegarten

Vor der Lücke 1
D – 37281 Wanfried – Heldra

Telefon: 0049 (0) 5655 92 34 44